Teil 2: Rundumversorgung im alpinen Familiendorf

Ausflug

Die Tage in Kärnten verbrachten wir im Feriendorf Kirchleitn in Bad Kleinkirchheim, welches vom Konzept her voll and ganz auf die Bedürfnisse von Familie zugeschnitten ist. Eine Ansiedlung von kleinen Appartements, die jeweils mit einer Kochnische ausgestattet sind.

Auf dem autofreien Areal gab sowohl einen Spielplatz als auch eine Sauna, damit sich auch die Eltern mal ein paar Stunden Urlaub gönnen können. An Kinderprogramm (z.B. Stockbrot am Lagerfeuer) sowie Frühstücks- und Abendbuffet fehlte es ebenfalls nicht. Ein paar Blindschleichen die sich täglich auf Wanderschaft aufmachten, ließen sich direkt von unserem Fenster aus beobachten.

Im Preis inbegriffen war die Kärntencard, mit der man viele kostenlosen beziehungsweise reduzierten Angebote in Kärnten wahrnehmen konnte. So nutzten wir diese für eine Fahrt mit der Bad Kleinkirchheimer Bergbahn, die nur ein paar 100 Meter von unserer Unterkunft entfernt startete.

Ein entspannter Rundwanderweg von etwa 6km entlang der Brunnachhöhe und vorbei am Gipfelkreuz Rote Burg führt nach etwa 2/3 der Strecke zur rustikalen St. Oswalder Bockhütte mit Bänken in mitten von Felsen. Leider streikte anscheint der Herd, so dass Rabauke und Frechdachs hungrig über eine Stunde auf den heiß ersehnten Kaiserschmarrn warteten mussten.

Entlang am Oswalder Bock

Wer sich übrigens für die verschiedensten Schlangenarten interessiert, dem ist ein Besuch des kleinen Reptilienzoos Nockalm zu empfehlen. Laut TripAdvisor Bewertung ist der Besitzer jedoch ab und zu etwas mürrisch zu Kinder.

Siehe auch: Teil 1: Auf zur kroatischen Adria

verlinkt bei Nähfrosch’s Urlaubslinkparty

Gerne freue ich mich über Feedback:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.