Ostergläschen

DSC04074

Zum Erstellen eines Ostergläschen brauchst du folgende Materialien: ein leeres Glas(z.B. ein Babybreigläschen), Ostergras, ein paar kleine Süßigkeit, farbiges Klebeband, Prägegerät, doppelseitiges Klebeband, quadratischen Stoffrest und eine passende Schnur. Zusätzlich ist ein Kochtopf sowie Nagellackentferner sehr hilfreich.

Wasche und koche zuerst das Gläschen, damit bakterielle Rückstände entfernt werden und sich das Etikett löst.

DSC04076

Sollten sich noch Klebereste von dem Etikett am Glas befinden, lassen sich diese ganz einfach mit Nagellackentferner beseitigen – schruben mit Spülmittel hingegen ist zwecklos!

Nun kann die kreative Arbeit beginnen. Befülle das Glas und versehe den Deckelrand mit doppelseitigem Klebeband.

DSC04117

Dann kann der quadratische Stoffrest – eventuell vorher noch versäubern – straff auf dem Deckel fixiert werden.

DSC04130

Binde anschließend die Schnur um den Stoff und verziere das Glas mit dem farbigen Klebeband.

DSC04132

Jetzt noch einen tollen Slogan und schon ist das Osternest fertig!

DSC04135

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ostergläschen

Gerne freue ich mich über Feedback:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s