Teil 5: Wandern im Südtiroler Eisacktal II

Ausflug

Fortsetzung von Teil 5: Wandern im Südtiroler Eisacktal I:

Eine weitere Wanderung(etwa 5km) führte uns entlang des Pfunderer Bergs zum Bergwerk Villanders. Die Wanderung startete als „gemütlicher“ Seniorenweg entlang eines Forstweges vorbei am Pfunderer Wetterkreuz. Schlagartig änderte sich die Umgebung  an einer Höhle mit herumliegenden Tierknochen zu einer Geröllwüste aus Steinen.

Pfunderer Berg

Es folgte ein steiler Abstieg entlang des Berghanges bis hin zum Bergwerk. Leider mussten wir

Advertisements

Teil 4: Zwischenstopp in Innsbruck

Ausflug

Wie geplant, führte unsere Reise erstmal nach Innsbruck. Das Auto haben wir in der Congress-Garage(Rennweg 3, 6020 Innsbruck) abgestellt. Von dort aus ist es nicht weit zur Innenstadt und zur Hungerburgbahn, die direkt beim Alpenzoo hält. Im Übrigen spart man sich die Parkgebühren beim Kauf eines Kombi-Ticket Alpenzoo + Standseilbahn.

Meise Alpenzoo Insbruck

Wie der Name schon besagt, sind hauptsächlich Tiere aus den Alpen im höchst gelegenen

Teil 2: Zum Chiemsee mit Abstecher in die BMW-Welt in München

Ausflug

Pünktlich zu unseren Urlaubsbeginn erreichen Süddeutschland die Regenwolken. Drum wurde spontan umdisponiert und die BMW-Welt beim Olympiapark München als erstes Ziel anvisiert. Natürlich waren wir nicht die Einzigen mit dieser Idee. So tummelten sich eine Heerschar von Menschen um die Wägen in der Vorführhalle. Doch Rabauke saß, schneller als man gucken konnte, begeistert in einen der vielen BMW’s und ließ es sich nicht nehmen auch die anderen Modelle zu testen. Zusammen mit einem ehemaligen Mitbewohner aus meiner Studentenzeit ging es schließlich noch ins Museum, in dem all die zahlreichen BMW-Modelle der letzten Jahrzehnte ausgestellt sind. Von seinem Mitarbeiterrabatt konnten wir übrigens auch profitieren. Für den reduzierten Preis war es ganz nett, im Vergleich zu dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart fand ich es jedoch etwas enttäuschend. Rabauke hat es natürlich trotzdem gefallen und somit hat sich der Abstecher allemal gelohnt.

(Siehe auch Teil I: Mit Kleinkindern rund um die Alpen)

Teil I: Mit Kleinkindern rund um die Alpen

Ausflug

Diesen Sommer starten wir eine kleine Rundreise durch die Alpen bis hin zum Gardasee und wieder zurück. Knuddelbacke ist noch immer nicht der Freund des langen Autofahrens. Hinzukommt, dass 7 Tage an ein und demselben Ort eine Art Urlaubskollaps bei uns hervorruft.

Natürlich sind wir wie die Jahre zuvor die spontan Spätplaner. Drum lag die Herausforderung darin,