Teil 2: Staufreier Start für Forscher & Entdecker

Ausflug

Pünktlich im Morgengrauen ging es los. Trotz Übelkeitszwischenfall und Pause, haben wir unser erstes Ziel bereits zur Mittagszeit erreicht.

Somit blieb noch genügend Zeit, um ein Eis im Bürgergarten von Bietigheim-Bissingen zu genießen, Hirschkäfer-Skulpturen zu erklettern und Züge, die über das

Advertisements

Teil 1: Reise entlang der ost-französischen Grenze

Ausflug

Entlang der französischen Grenze

Die Ferien haben begonnen und auch wir werden die Kita-Schließzeit für einen Trip mit Rabauke und Frechdachs nutzen. Natürlich zieht es uns mal wieder in den Süden. Hauptziel wird diesmal das Jura-Gebirge sein.

Da wir quer durch Deutschland fahren, bietet sich ein Zwischenstopp bei Freunden in

„Wasser Erleben“

Ausflug

Nach langem Schmuddelwetter ist nun endlich der Sommer zurück und da bot sich regelrecht ein Ausflug ins Freie an. Mit den Urgroßeltern im Gepäck ging es zum Erfahrungsfeld: Erleben mit allen Sinnen an die Wöhrder Wiese. Ganz nach dem Motto „Wasser Erleben“, gab es viele Möglichkeiten die Eigenschaften von Wasser an Wasserrädern-, rinnen und -fontänen spielerisch zu erfahren.

DSC06207

Darüber hinaus konnten optische Phänomene untersucht, das Gleichgewicht auf rotierenden Platten beispielsweise trainiert oder handwerkliche Tätigkeiten

Schwarzachtal

Ausflug

Das traumhafte Herbstwetter lud zu einer Wanderung „Rund um den zweiten Schwarzachdurchbruch“ (Insperiert aus „Fahren und Wandern 1“, Anton Leidinger) ein. Vorbei am Schloss Schwarzenbruck, altem Kanal, Karls- sowie Gustav-Adolf-Höhle und Einkehr in der Waldschänke zum Brückkanal ließ auch den kleinsten Wanderer die 8km lange Strecke ohne Proteste hinter sich bringen.