Urbane Tasche

Handgemachtes

Endlich habe ich es mal wieder an die Nähmaschine geschafft. Schon lange stand der Plan einer Tasche mit großem Fassungsvolumen im Raum.

Der Schnitt ist aus dem Buch „Taschen Moderne Klassiker nähen“ vom EMF Verlag.

Advertisements

Muttertagsgeschenk

Handgemachtes

Ich muss gestehen, dass ich oft den Muttertag versäumt habe. Da ich nun aber selbst ein Geschenk erhalten habe und zufälliger Weise heute auch noch Besuch von meiner Familie ansteht, habe ich mir doch mal etwas einfallen lassen. Irgendetwas persönliches sollte es sein und da fiel mein Augenmerk auf meine Gurkenpflanzen, in die schon viel Liebe und Arbeit hineingeflossen sind. Noch ein Topf besorgt, umgepflanzt, Gruß und Pflegehinweise notiert sowie mit einem Schleifchen verziert… tada, fertig ist das Muttagsgeschenk!

Ich wünsche allen Müttern einen schönen Muttertag!

verlinkt mit: art.of.66

Nachschub an der Sabberlatzfront

Baby, Handgemachtes

In Rabaukes Babyjahren war ich noch der festen Überzeugung, dass Sabberlätzchen nur als modischen Schnickschnack dienen. Knuddelbacke hat mich schnell eines besseren belehrt. Kaum kündigt sich ein neuer Zahn an, tropft es förmlich aus Knuddelbackes Mund. Nicht nur, dass die Kleidung nass wird, auch die Haut am Hals wird ganz spröde. Bei der Suche im Internet bin ich auf ganz brauchbare Sabberlätzchen von Pippi gestoßen: gute Passform und langer Sabberschutz.

DSC03169

Da unsere Ausstattung an Sabberlätzchen trotzdem recht rar ist, habe ich dieses Wochenende für Nachschub mit meiner Nähmaschine gesorgt. Den Schnitt

Ein Raketenpulli für Rabauke #2

Handgemachtes

Diese Woche habe ich es endlich geschafft den Reißverschluss einzunähen und somit den Raketenpulli für Rabauke fertigzustellen.

DSC02735

Zum Schutz gab es am Reißverschluss noch einen hinteren Beleg. Als Stoffe habe ich die grauen Sweat-Reste meiner (Still-)Martha und petrolen Sweat von Dawanda verwendet. Die Kapuze habe ich mit einem dunkelblauen Jersey gefüttert.

Mein erstes Kreativ-(Fre)Ebook

Handgemachtes

Nach zweimonatiger Arbeit ist nun endlich mein erstes Kreativ-(Fre)Ebook „Schal lottefertig geworden. Zur Erstellung des PDFs habe ich auf Empfehlung das freie Desktop-Puplishing Programm Scribus verwendet. Mit Hilfe der zahlreichen Tutorials im Netz konnte ich mich schnell in Scribus einarbeiten und mit „Schal lotte“ loslegen. Einziges Manko, das Programm blieb bei zu vielen Arbeitsschritten oftmals hängen.

Aus lizenztechnischen Gründen habe ich mich übrigens nach langem hin und her entschieden die digitalen Scrap-Elemente hauptsächlich selbst zu erstellen. Dank guter Kamera und Photoshop war dies dann doch nicht so aufwendig wie erwartet.

So, nun aber viel Spaß mit der „Schal lotte“!

verlinkt mit: Nähfrosch, Mittwochs mag ich & Kopfkino-lebe Deine Idee

Schnittkonstruktion #1: Grundschnitt Rock

Allgemein, Handgemachtes

Ta da, hier ist mein erster selbst konstruierter Rock! Den Schnitt habe ich nach der Anleitung aus dem Buch „Bekleidung  Schnittkonstruktion für Damenmode“ von Guido Hofenbitzer, Verlag Europa-Lehrmittel, erstellt.

DSC02289

Gar nicht so schwer: Als Ausgangspunkt diente ein simples Rechteck mit meinen Maßen, das mit vorderen und hinteren Abnäher versehen wurde.

DSC02292-Bearbeitet

Natürlich mussten nach dem ersten Zusammenheften noch ein paar kleine Änderungen, z.B. das Verschieben der Abnäher, mit Hilfe meiner Nähkursleiterin vorgenommen werden, die anschließend auf die Grundschnittvorlagen übertragen werden.

DSC02293Aus dem Grundschnitt heraus lassen sich übrigens ganz viele andere tolle Röcke konstruieren. In anderen Worten, es warten noch viele offene Projekte auf mich :).

Jetzt aber zurück zum aktuellen Rock:

DSC02307

Neben dem lilafarbenen Cordstoff, habe ich mich trotz kritischer Stimmen für einen grauen Nicki als Futterstoff entschieden. Zwar lässt sich der Rock nicht so leicht über die Strumpfhose ziehen, dafür sitzt er dann aber fest und ist vor allem für jedes Spielplatzwetter geeignet.

DSC02300

Ein einfacher gerader Bund mit Übertritt am Reißverschluss(seitlich) schließt den Rock an der Taille ab.

DSC02296

Die untere Rockkante habe ich mit einer Paspel versehen. Diesmal schlicht und elegant.

So, das Ganze zum Abschluss nochmal von Vorne und Hinten:

verlinkt mit: Me Made Mittwoch

Schneller Papierstern zum 4. Advent

Handgemachtes

Je näher Heiligabend rückt, desto mehr Weihnachtsdeko kommt zu unserem Adventskranz dazu. Dieser ist natürlich eigens von mir dekoriert. Da Rabaukes Lieblingsfarbe momentan dunkelblau ist, lautet das diesjährige farbliche Motto „Blau in allen Varianten mit weißen Akzenten“.

Passend habe ich heute in 15 Minuten einen Papierweihnachtsstern gebastelt. Der Papierbogenschnitt stammt aus „Weihnachtsdekorationen – zum Falten, Schneiden, Kleben“ von Fiona Watt, Usborne Verlag.

DSC00901

Das Buch kann ich allen empfehlen, die dieses Weihnachten nicht allzu viel Zeit für Basteleien haben und sich dennoch selbst gebastelte Weihnachtsdeko hinzaubern wollen.

Verlinkt mit: Herzbluts X-Mas Linkparty 2014, Frechdachs Weihnachtszauber

Meine erste Martha!

Handgemachtes

In den letzten Wochen ist es um meine Nähberichte etwas ruhig geworden. Jedoch war ich nicht untätig und habe fleißig an meiner ersten (Still-)Martha von Milchmonster gewerkelt.

Für meine Martha habe ich einen warmen grauen Sweatstoff als Hauptstoff und einen grün-weißen Ringeljersey als Kontraststoff verwendet. Beide Stoffe stammen vom Stoffmarkt. Als besonderes Highlight habe ich weiße, selbstgemachte Paspeln sowie Zierbänder zwischen den Übergängen eingearbeitet.

DSC00513

DSC00514

Zusätzlich habe ich einen verdeckten Reißverschluss eingenäht. So gestaltet sich das An- und Ausziehen meiner Martha aufgrund des Sweatstoffs als nicht allzu schwierig.

DSC00486

Meine Nähkursleiterin gab mir den Tipp, die Löcher des Stilloberteils zu verstärken, damit diese nicht so ausleihern.

DSC00266

Ganz zum Schluss gab es noch ein paar Druckknöpfe, um ein Verrutschen der „Stillbedeckung“ zu vermeiden.

DSC00511

Und weil die Martha mir so gefällt, gibt es am Ende meines heutigen Beitrages noch zwei Bilder:

verlinkt mit: RUMS