Nachschub an der Hosenfront

Handgemachtes

In letzter Zeit häuften sich Hosen mit Löchern aufgrund wilder Ritterspiele. Höchste Priorität auf meiner TODO-Liste hatte daher eine neue Hose für Rabauke. Aus meinen Jeansresten wollte ich eine „Good Old Basic Jeans“ (Ottobre 4/2015) zaubern.  Leider reichten die Reste mal wieder nicht aus.

Ottobre 4/2015

Glücklicherweise wartete noch ein Khaki grüner Cordstoff, den ich irgendwann mal im

Advertisements

Ein Raketenpulli für Rabauke #2

Handgemachtes

Diese Woche habe ich es endlich geschafft den Reißverschluss einzunähen und somit den Raketenpulli für Rabauke fertigzustellen.

DSC02735

Zum Schutz gab es am Reißverschluss noch einen hinteren Beleg. Als Stoffe habe ich die grauen Sweat-Reste meiner (Still-)Martha und petrolen Sweat von Dawanda verwendet. Die Kapuze habe ich mit einem dunkelblauen Jersey gefüttert.

Ein Raketenpulli für Rabauke #1

Handgemachtes

Zur Zeit arbeite ich eifrig an einen Raketenpulli für Rabauke. Ärmel, Kapuze sowie Vorder- und Rückenteil sind schon zusammengenäht. Den Kapuzensaum habe ich mit passendes Raketenband eingefasst, welches ich im Nähladen Wunderburg ergattert habe.

DSC02372

Leider nicht ganz perfekt. Drum freue ich mich über Tipps und Tricks von Euch zur Optimierung bezüglich des Saumseinfassens.

Heute geht es dann mit den Bündchen weiter. Übrigens war es gar nicht so einfach die passende Ware zu finden, vor allem nicht, wenn das Licht im Geschäft nicht optimal ist und Frau zu Fehlkäufen geleitet wird.

DSC02369

Im oben genannten Laden habe ich dann doch noch die perfekte Bündchenware für den Pulli bekommen. Morgen folgt hoffentlich der Reißverschluss, sodass ich hier bald den vollendeten Pulli präsentieren kann.

Ich wünsche euch allen einen tollen Creadienstag!

Donnerstagabend: Ein Umhang für Halloween

Handgemachtes

Es ist vergeblich ein gescheites Halloweenkostüm einen Tag vor Halloween zu ergattern, drum entschied ich mich in letzter Minute selbst eins für Rabauke zu nähen. Schnell noch roten sowie schwarzen Pannesamtstoff beim Karstadt mit passendem Nähgarn, Knopf besorgt und schon konnte es am Abend loslegen. Nach 3 Stunden intensiver Arbeit ist ein toller Wendeumhang mit Kapuze entstanden, der vielseitig einsetzbar ist. Ob Vampir, Graf, Teufel oder Zauberer die nächsten Halloweenparties sind erstmal gerettet. Nur Rabauke müssen wir noch bezüglich der Verkleidung etwas überzeugen.

DSC09192Das Schnittmuster stammt übrigens aus dem „[] Mama-Nähbuch“ von Meg McElwee, welches ich wirklich nur empfehlen kann!

verlinkt mit: The Annual PRP Halloween Costume Linky Party!, Kiddikram Oktober, Freutag Made4Boys,